Nissan eröffnet neues Schulungszentrum in Würzburg

Für Schulungen und mehr: Nissan hat im modernen Boxberg-Forum bei Würzburg ein neues Schulungszentrum eröffnet. Bild Nissan

Nissan hat ein neues Schulungszentrum im Süden Deutschlands eröffnet. Die Einrichtung im Boxberg-Forum bei Würzburg ist neben weiteren Zentren in Brühl, Luckau und Hannover der vierte Standort zur Qualifizierung von Nissan-Händlern.

Das Boxberg-Forum ist im Sommer dieses Jahres eröffnet worden, Nissan ist der erste feste Mieter aus der Industrie. Der Schwerpunkt der lokalen Aktivitäten des Autobauers liegt im Angebot von technischen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen. Doch auch kaufmännische Schulungen werden in den Räumlichkeiten stattfinden.

Das 24.800 Quadratmeter große Areal bietet eine große Flexibilität bei der Produkt- und Verkaufsschulung. Dank der maßgeschneiderten Einrichtung kann Nissan erstmals an einem einzelnen Standort Trainings für alle Modelle der Produktpalette anbieten – einschließlich für das Elektrofahrzeug Leaf oder den Sportwagen GT-R. Drei Werkstattkombinationen zwischen 68 und 133 Quadratmetern bieten beste Voraussetzungen für technische Trainings in einer freundlichen Atmosphäre. In der 550 Quadratmeter großen Eventhalle können zudem Schulungen an leichten Nutzfahrzeugen ausgeführt werden. Nissan rechnet mit 5.000 Schulungsteilnehmern pro Jahr.

Ein Schwerpunkt des neuen Standorts liegt auf der Elektromobilität: Das Zentrum bietet die komplette Infrastruktur für Elektrofahrzeuge – inklusive mehrerer Ladepunkte und einem öffentlich zugänglichen Schnellladegerät. Auch die Lage des Schulungszentrums ist vorteilhaft: Es liegt unmittelbar neben dem Bosch-Prüfzentrum Boxberg nahe der A81 und bietet ideale Möglichkeiten für fahraktive Schulungen für alle Fahrzeugklassen und -situationen.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.