Mann+Hummel: Innenraumfilter ‚Frecious-Plus‘

Bekanntes Wechselintervall: Für den neuen Innenraumfilter ‚Frecious-Plus’ wird ein Wechsel nach 15.000 km beziehungsweise nach einem Jahr empfohlen. Foto: Mann+Hummel

Der Innenraumfilter bindet laut Anbieter Allergene nahezu vollständig und verhindert dadurch weitestgehend, dass Bakterien und Schimmelpilze durch die Lüftung in den Fahrgastraum des Fahrzeugs gelangen. Das gelingt mit der neuen, antiallergen und antimikrobiell wirkenden biofunktionalen Filterschicht.


Nutzwert/Vorteil:
Schützt Fahrzeuginsassen effektiv vor Allergieauslösern.

Mann+Hummel, Automechanika Halle 8.0, Stand E 08, www.mann-hummel.com