Elektro- und Hybridfahrzeuge

Arbeiten unter Hochspannung an der HV-Anlage

Dieser Beitrag ist Teil des Spezials: Hybrid- und Elektrofahrzeuge.
Weitere Beiträge dazu finden Sie auf unserer Sonderseite.

Die HV-Qualifikation der Stufe 3 baut auf Stufe 2 auf und berechtigt dazu, elektrotechnische Arbeiten unter Spannung vorzunehmen. Mit anderen Worten: Inhaber dieser Stufe dürfen am HV-System arbeiten, wenn dieses voll unter Strom steht. Im Interview erläutert der HV-Experte Hannes Bloder von AVL-Ditest, warum diese Qualifikationsstufe notwendig, aber auch, weshalb sie nur etwas für Experten ist.