< Classic-Autoglas eröffnet neue Geschäftsstelle in der Schweiz

Motorsport/Tuning

B-Rallye: Die Vorbereitungen auf den Opel Adam Rallye Cup laufen auf Hochtouren

Donnerstag, 14.03.2013 08:44
Der Start des ADAC Opel Adam Rallye Cup am 5. und 6. April im Rahmen der Rallye-Erzgebirge rund um Stollberg rückt immer näher. Das Team von B-Rallye mit seinem Fahrer Florian Niegel und dem Co-Piloten Thomas Fuchs sind bestens vorbereitet. B-Rallye wird in der Saison 2013 von KRAFTHAND-online begleitet und ideell unterstützt.

Opel Adam Rallye: Das Team von B-Rallye mit seinen Fahrern Florian Niegel (r.) und Co-Piloten Thomas Fuchs. Bild: B-Rallye

Technik-Workshop in Bobingen: Alle Teams kommen zum ersten Mal in Kontakt mit Ihren Rennboliden. Bild: ADAC-Motorsport

Aufbau der Opel-Adam-Rallye-Cup Fahrzeuge bei Holzer in Bobingen. Bild: ADAC-Motorsport

Die Wartezeit auf den Saisonstart und bis zur Fahrzeugübergabe, welche am 22.03. im Opel Werk Eisenach, der eigentlichen Produktionsstätte des Adams, stattfindet, haben Florian Niegel und Thomas Fuchs mit zwei Testeinsätzen auf dem teameigenen Citroen Saxo genutzt. Bei der Rallye des MSC Zorn Ende Februar fuhr das Team einen ungefährdeten Klassensieg ein, am vergangenen Wochenende reichte es bei der Rallye Kempenich, bedingt vor allem durch eine zu vorsichtige Reifenwahl, immerhin zu einem 2. Rang in der Klasse. Bei beiden Einsätzen bleibt zu erwähnen dass man jeweils knapp an den Top-10 im Gesamtklassement vorbei schrammte - dies bei zahlreicher und vor allem stärker motorisierter Konkurrenz.

Bis zum Saisonstart im neu aufgelegten 'ADAC Opel Adam Rallye Cup' gibt es für das ganze Team noch einiges zu tun. Neben ausstehenden Sponsorengesprächen wird vor allem nach der Fahrzeugübergabe das Kennenlernen des neuen Fahrzeugs, einen Opel Adam in einer FIA-R2-nahen Spezifikation, oberste Priorität besitzen. Wie im vergangenen Jahr stellt dazu der Betreiber des Fahrübungsplatz in Forchheim am 23.03. sein Terrain zum Roll-Out und Test zur Verfügung. Dabei wird sich auch das ganze Team der heimischen Presse, den Sponsoren, Fans und Freunden präsentieren.

Um die Technik des Opel Adam kennen zu lernen organisierte Opel-Motorsport und Technik-Partner Holzer am vergangenen Wochenende einen Technik-Workshop für die Teams. Interessante Einblicke gab es dabei auch in den Konstruktions- und Fertigungsablauf der Fahrzeuge. Informationen gab es über Wartungsintervalle und technische Besonderheiten. Abgerundet wurde dieser Event von einer Fragestunde, bei der viele wichtige oragnisatorische Details geklärt wurden.

"Bei einer neugeschaffenen Motorsport-Serie oder wie jetzt beim ADAC Opel Rallye Cup mit einem komplett neuen Auto und 24 Teams liegt es in der Natur der Sache, dass es einen großen Bedarf an Abstimmungen gibt. Dieser gemeinsame Tag in Bobingen hat alle - Teilnehmer und Cup-Organisation - erstmals zusammengebracht und viele offene Fragen geklärt. Jetzt sind wir alle noch mehr darauf gespannt, dass es endlich losgeht", so Lars Soutschka, Leiter ADAC Motorsport. Die erste Startflagge zum ADAC Opel Rallye Cup fällt am 5. April bei der ADMV Rallye Erzgebirge in Stollberg. Am 22. März 2013 erhalten die Teilnehmer im Opel-Werk in Eisenach ihre neuen Sportgeräte.

Von: gbl

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Sondermodell SATAjet 5000 B Sailor: Das Auge lackiert mit

Das Sondermodell SATAjet 5000 B Sailor wurde von Designerin Connie Manjavinos gestaltet und ist in den gleichen Ausführungen und Düsengrößen erhältlich wie die Normalvariante. Bild Sata

Die SATAjet 5000 B Sailor entstand im Rahmen des Design Contests 2016, bei dem Teilnehmerin Connie Manjavinos aus Colorado (USA) mit ihrem Design den 2. Platz belegte. Inspiriert von klassischen Pin-Up-Motiven und traditionellen Tattoos gestaltete sie in... [Mehr]

Stahlgruber-Leistungsschauen: Digitaler Wandel und technische Neuerungen

Leistungsschau von Stahlgruber: Beim Thema Elektro-Mobilität finden Kunden und Besucher eine breite Palette an Produkten für Reparatur und Service. Bild: Stahlgruber

Am 21. und 22. Oktober findet die Stahlgruber-Leistungsschau in Sindelfingen statt. Drei Wochen später, am 11. und 12. November, eröffnet die Leistungsschau in Nürnberg ihre Pforten. Damit heißt es offiziell „Endspurt“ für das Messejahr 2017. [Mehr]

Continental: Werkstattwagen im Baukastenprinzip für flexibles Arbeiten

Mit dem Baukastenprinzip können Werkstätten den Ate-Werkstattwagen für den Bremsenservice ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend bestellen. Bild: Continental

Mit dem Ate-Werkstattwagen von Continental haben Kfz-Betriebe alle wichtigen Arbeitsmittel für eine professionelle Bremsenwartung und -reparatur kompakt beisammen und sofort zur Hand.  [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli, Aug., Sept. 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Hella Rectangle Sept. 2017

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

BorgWarner Skyscraper September 2017
Conti Teves Autodiagnos Skyscr. Sept.Advertisement" border="0" />