< CTEK mit neuem, temperaturkompensierenden Batterieladegerät

Werkzeuge/Ausrüstung

Kompaktes Teilereinigungsgerät von IBS Scherer gegen Öl- und Fettschmutz

Montag, 30.09.2013 17:53
Das neue geschlossene Teilereinigungsgerät ‚Typ G-50-W’ (Werkstattversion) von IBS Scherer zeichnet sich durch seine kompakte und stabile Konstruktion sowie ergonomische Bauweise aus. Es ist somit geeignet für den Einsatz in jeder Werkstatt oder Instandhaltungsabteilung zum Reinigen von öl- und fettverschmutzten Metallteilen wie Motoren- und Getriebeteile.

Tragfähig: Das Teilereinigungsgerät ‚Typ G-50-W’ von IBS Scherer ist zum Reinigen von Autoteilen bis 50 kg Gewicht zugelassen. Foto: IBS Scherer

Das Teilereinigungsgerät ist für die Reinigung von Teilen bis 50 kg Gewicht zugelassen und bietet mit einer Arbeitsfläche von 646 x 465 mm genügend Platz für die zu reinigenden Bauteile.

 

Durch Betätigung des Fußschalters setzt der Kfz-Profi den Reinigungsprozess in Gang. Die selbstansaugende Spezialpumpe fördert das Reinigungsmittel aus dem Fass über einen Schlauch zum Reinigungspinsel. Mit dem Pinsel sind die verunreinigten Teile zu säubern. Die verschmutzte Reinigungsflüssigkeit fließt im geschlossenen Kreislauf wieder zurück in das Fass. Dabei setzen sich die schweren Schmutzpartikel auf dem Fassboden ab. Gleichzeitig wird über die Pumpe aus der Fassmitte sauberer Spezialreiniger angesaugt. Somit lässt sich der Reiniger Anbieterangaben zufolge überdurchschnittlich lange wieder verwenden. Optional wird eine dazugehörige Auffangwanne angeboten.

IBS Scherer, Gau-Bickelheim, Tel. 0 67 01/93 83-0, www.ibs-scherer.de



Von: rg

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

AU: Rund 282.000 Kfz in 2016 durchgefallen

Im Jahr 2016 führten die anerkannten AU-Betriebe an Pkw, Nutzfahrzeugen und Krafträdern insgesamt knapp über 12,1 Mio. Abgasuntersuchungen durch. Bild: ProMotor/Volz

Rund 282.000 Kraftfahrzeuge sind bei den Abgasuntersuchungen (AU) im Jahr 2016 durchgefallen. Das geht aus dem Abschlussbericht zur AU-Mängelstatistik des ZDK hervor. [Mehr]

Bosch: Mehr Sicherheit im Großstadtdschungel

Sobald der Radar- oder Videosensor des neuen automatischen Notbremssystems von Bosch die drohende Kollision mit einem Radfahrer erkannt hat, dauert es mit dem elektromechanischen Bremskraftverstärker iBooster nur 190 Millisekunden bis die volle Bremsleistung aktiviert ist. Bilder: Bosch

Fahrradfahrer zählen neben Fußgängern zu den schwächsten Teilnehmern im Stadtverkehr. Um Unfälle mit ihnen zu reduzieren, erfasst der Radar- oder Videosensor des neuen automatischen Notbremssystems von Bosch auch plötzlich vor dem Fahrzeug kreuzende Radfahrer. [Mehr]

Wiederaufbereitete Bremssättel neu im Portfolio von Zimmermann

Wiederaufbereitete Bremssättel erweitern ab sofort das Produktportfolio von Otto Zimmermann. Bild: Otto Zimmermann

Das Sinsheimer Unternehmen Otto Zimmermann ist seit über 50 Jahren für die Herstellung von Bremsscheiben für den Aftermarkt bekannt. Vor knapp zehn Jahren hat der Hersteller sein Programm um Bremsbeläge erweitert. Jetzt macht das Unternehmen mit... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Eberspächer | A family's best friend

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop

Krafthand Shop - Moderne Hebetechnik

NEU: "Moderne Hebetechnik"

Band 19 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop.


Hier finden Sie weitere Informationen »

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Moderne Pkw-Filtersysteme

NEU: "Moderne Pkw-Filtersysteme"

Band 18 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017