< Menzerna stellte auf Automechanika Politursystem '3 in 1' vor

Elektrik/Elektronik, Antrieb

Conti nimmt Start-Stopp-Batterien neu ins Portfolio auf

Dienstag, 16.09.2014 17:28
Continental hat auf der Automechanika bekanntgegeben, Start-Stopp-Batterien neu in das Portfolio aufzunehmen. Zahlreiche Sensoren und Aktuatoren für elektronische Fahrzeugsysteme funktionieren nur dann zuverlässig, wenn eine ausreichende Spannungsversorgung sichergestellt ist. Letzteres ist nicht immer der Fall. Denn aktuelle Statistiken zeigen, dass die Starterbatterie nach wie vor zu den wichtigsten Pannenverursachern zählt.

Start-Stopp-Batterien: Die Akkumulatoren müssen in der Lage sein, kurzfristig hohe Ströme abzugeben und aufzunehmen. Foto: Conti

Deshalb hat sich Continental entschieden, das Produktportfolio von VDO für den Aftermarket mit EFB- (Enhanced Flooded Battery) und AGM- (Absorbent Glass Mat) Starterbatterien für Fahrzeuge mit Start-Stopp-System zu erweitern.

 

Hohe Anforderungen an Starterbatterien
Das Start-Stopp-System setzt sich bei modernen Pkw immer mehr durch. Es schaltet bei Fahrzeugstillstand den Motor automatisch ab, sofern alle Bedingungen erfüllt sind. Das Start-Stopp-System stellt hohe Anforderungen an die Fahrzeugbatterie. Die Akkumulatoren müssen in der Lage sein, kurzfristig hohe Ströme abzugeben und aufzunehmen. Außerdem müssen sie eine hohe Zyklenfestigkeit aufweisen. Diese Anforderungen erfüllen nur Batterien mit EFB- oder mit AGM-Technologie.

 

Die EFB-Batterien von VDO sind laut Anbieter im Vergleich zu klassischen Blei-Säure-Batterien mit einer optimierten Technik ausgestattet. So ist unter anderem der positive Plattensatz mit einem so genannten Matglass-Einsatz versehen. Hierbei handelt es sich um ein Gewebe, welches das aktive Material in der Platte festhält. Es bewirkt ein widerstandsarmes und schnelles Laden und Entladen der Batterie. Aufgrund dieser Technologie sind die VDO EFB-Batterien doppelt so zyklenfest wie herkömmliche Starterbatterien. Sie ermöglichen auch bei niedrigen Temperaturen einen zuverlässigen Motorstart.

 

Zudem weisen EFB-Batterien von VDO laut Anbieter eine geringere Neigung zur Säureschichtung auf und erreichen eine höhere Lebensdauer. VDO EFB-Batterien von sind speziell für Fahrzeuge mit Start-Stopp-System der Einstiegsklasse entwickelt. Sie haben ein silbernes Gehäuse und können als Premium-Produkt auch in einen Großteil der konventionellen Fahrzeuge eingebaut werden. In diesem Einsatz zeichnen sie sich durch hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer aus. Im Vergleich zu Blei-Säure Batterien herkömmlicher Bauart hat eine VDO EFB Batterie eine doppelte Lebensdauer.

 

VDO AGM-Batterien sind noch leistungsfähiger als jene mit EFB-Technologie. Das ist unter anderem den speziellen Mikroglasfasermatten zu verdanken, die zwischen den Bleiplatten verbaut sind und die komplette Batteriesäure binden. Dank AGM-Technologie wird ein sehr niedriger Innenwiderstand der Batterie erzielt. Das ermöglicht es, in anspruchsvollen Situationen höhere Energiemengen aufzunehmen oder abzugeben. Diese Fähigkeit kann auch für die Energierückgewinnung (Rekuperation) beim Bremsvorgang ober bei der Schubphase des Motors genutzt werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Starterbatterien erreichen VDO AGM-Batterien eine bis zu dreimal höhere Zyklenfestigkeit und eine deutlich längere Lebensdauer. Durch diese Technologie wird ebenfalls die Säureschichtung verhindert, welche die Energiekapazitäten reduziert. VDO AGM-Batterien sind darüber hinaus unabhängig von der Einbauposition leckdicht und wartungsfrei. Zur besseren Differenzierung ist ihr Gehäuse edel-schwarz.

 

Start auf der Automechanika 2014
Die Batterien haben in umfangreichen Tests des VDE Prüf- und Zertifizierungsinstituts GmbH ihre hohe Leistungsfähigkeit bewiesen. Continental bietet eine zweijährige Gewährleistung auf die neuen VDO EFB- und AGM-Batterien. Das Portfolio deckt mit neun Sachnummern den mitteleuropäischen relevanten Fahrzeugmarkt größtmöglich ab. Die VDO Starterbatterien sind bei Tec-Doc gelistet und können über den Fachhandel bezogen werden.

 

Mehr zum Thema Start-Stopp in der Fachpublikation von KRAFTHAND-Redakteur Torsten Schmidt.

 

 

Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Hydraulische Energiespeicherung von Freudenberg

Hydrospeicher sind laut Hersteller sicher, weil Überdruck durch eine Berstscheibe oder bei hohen Temperaturen – wie beispielsweise einem Fahrzeugbrand – über eine Schmelzsicherung entweichen kann. Bild: Freudenberg

Mit Hydrospeichern lässt sich überschüssige Energie speichern – ähnlich wie bei elektrischen Hybridlösungen. Das Prinzip hört sich denkbar einfach an: Beim Bremsen presst sich ein hydraulisches Speichermedium gegen den Gasdruck in einen Druckkörper. Die... [Mehr]

Gepanschtes Kältemittel: Wohin mit dem Zeug?

Zur Entsorgung von (vermischtem) Kältemittel sind spezielle Recyclingflaschen notwendig. Bild: AFK

Mit der Einführung von R1234yf nehmen die Warnungen zu, dass sich in Klimaanlagen gepanschtes Kältemittel befinden kann. Warum es überhaupt zu diesem Problem kommt, da­rüber hat KRAFTHAND in der Ausgabe 7/2017 ausführlich berichtet. Haben Werkstätten mit... [Mehr]

PV LIVE!: 200 Aussteller, 20 Praxisvorträge

Die PV LIVE! findet vom 14. bis 15. Oktober 2017 in Halle 9 der Messe Hannover statt. Bild: PV

PV Automotive lädt alle Kunden sowie interessierte Fachbesucher zur PV LIVE! am 14. und 15. Oktober 2017 in die Halle 9 der Messe Hannover ein. Rund 200 Aussteller präsentieren auf der PV LIVE! ihre Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen Pkw- und... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli, Aug., Sept. 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Hella Rectangle Sept. 2017

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

BorgWarner Skyscraper September 2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017