< Speedbrain: Gute Halbzeitbilanz für oberbayerisches Racing-Team bei der 'Dakar'

Werkzeuge/Ausrüstung, Karosserie/Lack

3M mit neuem Mikro Finish-System zur Entfernung von Staubeinschlüssen

Montag, 09.01.2012 13:20
Das Multi-Technologieunternehmen 3M hat mit dem neuen Mikro Finish-System eine Lösung zur Entfernung von Staubeinschlüssen entwickelt. Entdeckte ein Werkstatt-Kunde nach der Reparatur und dem Finish-Prozess bei der Endabnahme bisher einen kleinen Staubeinschluss, musste das Fahrzeug in der Regel zurück in den Polier-Prozess. Dies bedeutete eine Störung des Werkstattablaufes sowie einen zeitlichen Mehraufwand für den Kunden.

Das Multi-Technologieunternehmen 3M hat mit dem neuen Mikro Finish-System eine Lösung zur schnellen und präzisen Entfernung von Staubeinschlüssen entwickelt. Bild: 3M

Das 3M Mikro Finish-System ist für spezielle Anwendungen auf Klarlacken nach dem Poliervorgang geeignet. Es beseitigt kleine Fehlerstellen im Lack und erlaubt laut 3M auch nach der Entdeckung bei der Endabnahme eine schnelle Lösung. Auch an schwer zugänglichen Stellen und Kleinteilen wie etwa Spiegelklappen zeigen sich die Vorteile des Systems, so 3M. Neben dem Mikro Stempelschleifer, der ein kabelloses und flexibles Arbeiten ermöglichen soll, steht dem Lackierer eine Poliermaschine mit einem Gewicht von 810 g und 15 mm Hub zur Verfügung. 

 

Als 'so leicht wie die Geräte selbst' beschreibt 3M die Anwendung. Nach der Oberflächenreinigung und dem Aufsetzen der Stempel-Schleifblüte werde die Schleifgeschwindigkeit im mittleren Drehzahlbereich eingestellt. Wichtig für ein perfektes Ergebnis sei ein präzises Ansetzen des Stempelschleifers an der zu bearbeitenden Stelle.

 

Das Vorschleifen mit der Mikro Stempelblüte P1000 vollzieht sich mit dem Mikro- Stempelschleifer unter leichtem Druck und exzentrischen Bewegungen. Dabei gilt: Staubeinschlüsse werden nur bis zur Struktur des Klarlacks entfernt. Das Nachschleifen auf der gereinigten Oberfläche erfolgt mit der Mikro Stempelblüte P1500. Mit der 3M Druckluft-Exzenter Poliermaschine wird die vorgeschliffene, saubere Stelle ungefähr sieben bis zehn Sekunden lang poliert und abschließend von Politurrückständen befreit. 

 

Zur Markteinführung bietet der Geschäftsbereich Autoreparatur-Systeme seinen Kunden das 3M Perfect-it Mikro Finish-Starterkit in einer praktischen Box inklusive Stempelschleifer, Schleifblüten, Poliermaschine, Polierstütztellern, Polierschaum und einem Hochleistungs-Poliertuch. Die Ein-Schritt-Schleifpaste ist separat bestellbar.


Über 3M

3M ist ein Multi-Technologieunternehmen mit mit Hauptsitz in 3M ist ein Multi-Technologieunternehmen mit Hauptsitz in St. Paul/Minnesota (USA). Bei einem Umsatz von rund 27 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 80.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 65 Ländern.

Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Qualität ist Mehrwert: Knorr-Bremse als neuer Partner

Qualität ist Mehrwert ist eine offene Initiative namhafter Hersteller von Automobilteilen im Automotive Aftermarket. Ziel ist es, das Qualitätsbewusstsein bei der Fahrzeugreparatur signifikant zu steigern. Bild: Qualität ist Mehrwert

Seid Kurzem ist Knorr-Bremse der mittlerweile 27. Partner der Initiative Qualität ist Mehrwert. Der Konzern mit Hauptsitz in München ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Bremssystemen und darüber hinaus Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen-... [Mehr]

AU: Rund 282.000 Kfz in 2016 durchgefallen

Im Jahr 2016 führten die anerkannten AU-Betriebe an Pkw, Nutzfahrzeugen und Krafträdern insgesamt knapp über 12,1 Mio. Abgasuntersuchungen durch. Bild: ProMotor/Volz

Rund 282.000 Kraftfahrzeuge sind bei den Abgasuntersuchungen (AU) im Jahr 2016 durchgefallen. Das geht aus dem Abschlussbericht zur AU-Mängelstatistik des ZDK hervor. [Mehr]

Bosch: Mehr Sicherheit im Großstadtdschungel

Sobald der Radar- oder Videosensor des neuen automatischen Notbremssystems von Bosch die drohende Kollision mit einem Radfahrer erkannt hat, dauert es mit dem elektromechanischen Bremskraftverstärker iBooster nur 190 Millisekunden bis die volle Bremsleistung aktiviert ist. Bilder: Bosch

Fahrradfahrer zählen neben Fußgängern zu den schwächsten Teilnehmern im Stadtverkehr. Um Unfälle mit ihnen zu reduzieren, erfasst der Radar- oder Videosensor des neuen automatischen Notbremssystems von Bosch auch plötzlich vor dem Fahrzeug kreuzende Radfahrer. [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Eberspächer | A family's best friend

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop

Krafthand Shop - Moderne Hebetechnik

NEU: "Moderne Hebetechnik"

Band 19 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop.


Hier finden Sie weitere Informationen »

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Moderne Pkw-Filtersysteme

NEU: "Moderne Pkw-Filtersysteme"

Band 18 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017