< Autoreifenonline.de: Mobile Reifenservice-Partnerschaft zertifiziert

Bremsen/Fahrwerk/Reifen

Alligator: sens.it-Sensoren ohne Zeitverlust programmieren

Montag, 08.08.2016 09:27
Zur Umrüstsaison 2016 hat die Alligator-Ventilgruppe die Anwendungssoftware ihres programmierbaren Universalsensors sens.it optimiert. Vor knapp einem Jahr erweiterte das Unternehmen die Software um das Modul 'sens.it-Relearn'. Mit diesem Feature kann der Nutzer der sens.it-Anwendungssoftware online auf fahrzeugspezifische RDKS-Anlernverfahren zugreifen.

Sensoren ohne Zeitverlust programmieren: Informationen zum fahrzeugspezifischen Anlernverfahren für sens.it-Sensoren stehen ab sofort bereits während des Programmiervorgangs zur Verfügung. Foto: Alligator

Die Beschreibungen, auch 'Relearns' genannt, sollen sens.it-Kunden helfen, neu programmierte sens.it-Sensoren sicher und schnell ans jeweilige Fahrzeug anzulernen. Bisher erschienen diese Informationen erst nach der Programmierung eines Sensors. Nun öffnet sich das Fenster mit Auskünften über Varianten des Anlernverfahrens, zusätzlich benötigte Hilfsmittel und detaillierte, fahrzeugspezifische Vorgangsbeschreibungen automatisch – und dies, sobald der Programmiervorgang startet.

Zeitersparnis
So kann sich der Nutzer der Software noch während des Programmierens sofort mit dem nächsten Schritt beschäftigen, dem Anlernen der Sensoren an das Fahrzeug, und spart dadurch Zeit. Die zweite Neuerung gilt der Sprachwahl: Die Relearns stehen neben Deutsch ab sofort in fünf weiteren Sprachen zur Verfügung, nämlich in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Schwedisch. Die Übersetzung in weitere Sprachen ist geplant. Nach Aussage des Unternehmens stellen diese Produktergänzungen einen weiteren Meilenstein bei der Anwender-Unterstützung in Sachen RDKS für den Reifenfachhandel dar.

Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Mini-Schlagschrauber von Hazet auch für beengte Verhältnisse

Der Mini-Schlagschrauber ‚9012 MT’ ist nur 100 mm lang und 67 mm breit. Bild: Hazet

Hazet hat jetzt einen neuen Mini-Schlagschrauber, mit dem Werkstattprofis den Angaben zufolge auch auch in beengten Verhältnissen kraftvoll arbeiten können, im Sortiment. Die Gesamtlänge des ‚9012 MT’ beträgt nur 100 mm, die Breite 67 mm.  [Mehr]

e-Golf: Sinkende Reichweite als Erziehungsmaßnahme

Man muss sehr genau hinschauen, ehe man den e-Golf als rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug erkennt. Optisch unterscheidet sich der e-Golf von den Verbrenner-Varianten nicht – fast. Bilder: Guranti

In Zeiten der Dieselkrise rückt verstärkt die E-Mobilität in den Fokus. Die Redaktion von KRAFTHAND testet zurzeit einen e-Golf. Im Folgenden die ersten Eindrücke. Den ausführlichen Bericht lesen Sie demnächst in KRAFTHAND. [Mehr]

Ansaugsystem: Drucksensor verursacht Leerlaufprobleme beim C6

Im folgenden Fall hatte es eine Werkstatt mit einem Citroen C6 (Baujahr 2007) zu tun. Bei dem Franzosen lief der 2,7-l-DI-Motor aufgrund eines Sensorschadens nicht mehr einwandfrei. [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Herth+Buss Rectangle Mai + Juli 2017

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017