< GKN unterstützt Werkstätten mit Videoreihe zur Antriebskomponenten-Reparatur

Unternehmen

Werkstatttermine online: Werbas kooperiert mit werkstars.de

Montag, 08.05.2017 10:49
Digitale Medien werden auch im Bereich der Werkstätten immer wichtiger. Dies gilt nicht nur für die Übermittlung von Fahrzeugdaten, sondern auch für Servicedienstleistungen. Ein Beispiel ist die Onlinevereinbarung von Werkstattterminen.

Die ersten drei Buchungen auf werkstars.de sind für Werbas-Kunden kostenlos. Bild: Lanzinger

Hier kooperiert die Werbas AG nun mit dem Portal werkstars.de. Die ersten drei Buchungen auf werkstars.de sind dadurch für Werbas-Kunden kostenlos. Nach den Worten von Harald Pfau, Vorstand der Werbas AG, ist man immer auf der Suche nach Kooperationspartnern, die praktikable und unkomplizierte Lösungen für Werkstätten im Produktportfolio haben. Mit werkstars.de können Servicebetriebe Online-Termine zu Festpreisen auf ihrer Website anbieten.
 
Das Widget, also die entsprechende Komponente der Benutzeroberfläche, passt sich dem Layout des Servicebetriebes an und ist den Angaben nach mit wenigen Klicks in der Website integriert. Zudem können die Werkstätten von der Kooperation mit dem ADAC-Vorteilsprogramm sowie der Top-Platzierung auf Google profitieren. Das Einstellen des eigenen Betriebs ist laut Werbas einfach und in wenigen Schritten erledigt. Es werden Kalkulationsparameter für die Produkte gewählt und die gewünschten Zeitfenster als Online-Kapazitäten eingetragen.

Das Buchen des Wunschtermins ist den Angaben nach für die Werkstattkunden schnell und einfach online möglich. Damit kann die Auslastung der Werkstatt gesteigert werden, da die Kunden auch außerhalb der Öffnungszeiten Termine vereinbaren können. Die Werkstattmitarbeiter haben – da weniger Zeit für die Terminvergabe am Telefon verbracht wird, mehr Zeit, sich um die Kunden zu kümmern. Über das Onlineportal können sich Werkstätten zudem ohne großen Marketingaufwand bundesweit präsentieren.

Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Helmut Ernst übernimmt zusätzliche Aufgaben bei ZF Aftermarket

ZF möchte nicht nur die passenden Lösungen für den heutigen Aftermarket liefern, sondern auch für den der Zukunft. Rechts der Leiter der ZF Aftermarket-Organisation, Helmut Ernst. Bild: ZF

Ab sofort verantwortet Helmut Ernst, Leiter der ZF Aftermarket-Organisation, zusätzlich alle Markt- und Produktthemen des Unternehmens. Der bisherige Stelleninhaber Neil Fryer hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. [Mehr]

ADAC: 90 Prozent weniger NOx durch SCR-Nachrüstung, aber mehr Verbrauch

Auf www.adac.de/scr-nachruestung finden sich detaillierte Ergebnisse über die Tests des Automobilclubs zum SCR-Nachrüstsystem von Twintec. Bild: Schmidt

Mit den in Stuttgart angekündigten Fahrverboten bei Feinstaubalarm hat die Diskussion um die Nachrüstung von Euro-5-Dieselfahrzeugen Fahrt aufgenommen. Knackpunkte sind dabei beispielsweise die Kosten und die Frage, wo der AdBlue-Tank Platz findet. KRAFTHAND... [Mehr]

Nur Ultraschall genügt nicht zur Marderabwehr

Das Hochspannungs-Marderabwehrsystem M9700 ist durch integrierte handelsübliche Batterien bordnetzunabhängig. Zudem soll das System durch seine Bürstenplatten bei der Marderabwehr mehr Effizienz bieten. Bild: K&K

Für einen effektiven Schutz vor Marderbissen ist es wichtig, den Gegebenheiten im Motorraum Rechnung zu tragen, so die Experten von K&K. Ultraschall etwa verhält sich wie Licht und es entstehen „Schallschatten“ in den Motorräumen. Die Folge: Die Schatten... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan für die Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017 ist online!

Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

Hella Rectangle Mai + Juni 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

NEU: "Abgasnachbehandlung bei Dieselmotoren", Band 16 aus der Reihe KRAFTHAND-Praxiswissen,  jetzt erhältlich im Krafthand-Shop!

Hier finden Sie weitere Informationen »

Herth+Buss Rectangle Mai 2017

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 21. Juni 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017
c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017