< Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Worauf bei Oldtimer-Stoßdämpfern zu achten ist

Service-Info

Werkstatt-Praxistipp: Motor im Notlauf-Modus mit reduzierter Leistung

Montag, 11.04.2016 14:10
Um Fehlerursachen im Werkstattalltag zu erkennen, bedarf es oft eines Blicks 'um die Ecke'. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war ein Mitsubishi Pajero, Motor: V80, Motorcode 4M41 (4-Zylinder-Diesel).

Der Motor lief nur noch im Notlauf-Modus mit deutlich reduzierter Leistung. Zudem war die Motorkontrollleuchte für die Motordiagnose aktiviert. Im System ‚Motor‘ war der Fehlercode P0299 gespeichert. Dies bedeutet ‘Ladedruck zu niedrig‘.

Luftfilter
Die Werkstatt kontrollierte den Luftfilter für die Ansaugluft und ersetzte diesen durch einen neuen – jedoch ohne Erfolg. Daraufhin wurde der Ladedrucksensor ersetzt und der Fehlercode gelöscht. Doch nach kurzer Probefahrt unter Last wechselte der Motor wieder in den Notlauf-Modus. Das Steuergerät speicherte den Fehlercode erneut.

Tipp des Technischen Callcenters
Das Technische Callcenter gab folgenden Tipp: Dieses Problem tritt bei den frühen Baujahren dieses Modells gerne auf. Ursächlich ist ein Zusetzen des kleinen Unterdruckschlauches zwischen Ansaugbrücke und dem Unterdrucksensor. Zwar ist in solchen Fällen der Saugrohr- beziehungsweise Ladedruck durchaus korrekt. Doch die Messwerte des Ladedrucksensors werden verfälscht. Das Steuergerät erkennt diese als unplausibel und veranlasst den Notlauf-Modus.

Fehlerbehebung
Die Fehlerbehebung gestaltete sich wie folgt: In der Regel reicht das Reinigen des Schlauches sowie der Ansaugbrücke aus, um den Fehler zu beheben. Der Hersteller hat aufgrund dieser Problematik die Ansaugbrücke modifiziert und empfiehlt, das Bauteil gegen die neue Ausführung zu ersetzen, um Wiederholungsfälle auszuschließen.


Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

DBV baut Angebot an Leichtmetallrädern aus

Das neue Leichtmetallrad "DBV 5SP 001" erweitert ab Herbst das Angebot des Würzburger Unternehmens DBV. Es ist in der Lackierung „shadow silber“ erhältlich. Bild: DBV

Das neue Leichtmetallrad "DBV 5SP 001" soll ab Herbst das Angebot an qualitativ hochwertigen Leichtmetallrädern des Würzburger Unternehmens DBV erweitern. Das in der Lackierung „shadow silber“ erhältliche Rad überzeugt den Angaben zufolge durch eine... [Mehr]

Hella Pagid: Kupferfreie Bremsbeläge

Hella Pagid baut Sortiment an kupferfreien Bremsbelägen weiter aus. Bild: Hella

Hella Pagid baut kontinuierlich sein Sortiment an kupferfreien beziehungsweise kupferreduzierten Bremsbelägen aus. Das Reibmaterial eines Bremsbelags besteht Anbieterangaben zufolge aus mehr als 25 verschiedenen Materialien und muss Temperaturen bis zu 800 °C... [Mehr]

HJS: Erweitertes Sensorsortiment

Durch das vergrößertes HJS-Sortiment an Differenzdruck- und Temperatursensoren stehen nun über 250 verschiedene Sensoren für rund 7.500 Fahrzeuganwendungen zur Verfügung. Bild: HJS

Differenzdruck- und Temperatursensoren sind zwar nur kleine Bauteile, doch sie sind effektiv und wirkungsvoll. Oft wird das aber nur dann deutlich, wenn sie nicht funktionieren.  [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli, Aug., Sept. 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017