< Kfz-Händler hat Überführungskosten in den Endpreis aufzunehmen

Motorsport/Tuning, Alternative Antriebe

Platz zwei und drei für die Teams des TÜV-Süd bei der e-miglia 2012

Freitag, 17.08.2012 13:43
850 Kilometer Distanz, mehr als 11.000 Höhenmeter, vier Etappen, längste Einzeletappe 260 Kilometer – bei der dritten Rallye für Elektrofahrzeuge von München ins schweizerische St. Moritz sind die Anforderungen noch einmal verschärft worden. Härteste Änderung im Reglement: kürzere Zeitvorgaben.

Die Teams von Sicherheitspartner TÜV SÜD haben die Hochvolttechnologie im Griff. V.l.n.r.: Stefan Rentsch, Volker Blandow, Louise Zhu, Stephan Urbanek und Werner Kraus. Bild: TÜV Süd

Das bekamen auch Volker Blandow, Global Head of eMobility bei TÜV SÜD, und Co-Pilot Stefan Rentsch, Geschäftsführung TÜV SÜD Battery Testing GmbH, im Mercedes A-Klasse E-Cell zu spüren. Volker Blandow: „Am Anfang spart man noch jede Kilowattstunde und dann zieht auf einmal die Zeit an. Die engeren Zeitvorgaben haben die Rallye noch nervenaufreibender gemacht.“ Stefan Rentsch, der dieses Jahr zum ersten Mal dabei war: „Gerade auf den Alpenpässen macht das beeindruckende Drehmoment des E-Antriebs richtig Spaß.“ Fahrfreude und Fingerspitzengefühl für Geschwindigkeit, Rekuperation und Batterieladestand haben das TÜV SÜD Team auf Platz zwei gebracht – trotz höheren Gesamtgewichts. In diesem Jahr hatten sie noch internationale Unterstützung mit an Bord: Louise Zhu vom TÜV SÜD-Batterietestlabor in China hat bei der e-miglia ganz praktische Eindrücke von der Leistungsfähigkeit der Akkumulatoren gesammelt: „Eine tolle Erfahrung, zu sehen, wie hervorragend die Elektromobilität auch unter schwierigsten Bedingungen zuverlässig funktioniert“, so Zhu. 

Trotz des verschärften Reglements sind zum Schluss alle 20 Teams vor dem Rathaus von St. Moritz ins Ziel gerollt. Auf Platz eins: Hans Haslreiter und Wolfgang Schöner im Tesla Roadster. Platz zwei belegt das erste TÜV SÜD-Team mit Volker Blandow und Stefan Rentsch im Mercedes Vorserienfahrzeug A-Klasse E-Cell und gleich dahinter auf Platz drei: Werner Kraus und Stephan Urbanek vom TÜV SÜD-Team zwei im Mini-E. Der zweimalige e-miglia-Sieger Tim Ruhoff konnte seine Serie nicht fortsetzen. Er landete mit Teamkollegin Anna Baumeister auf Platz vier. Die e-miglia 2012: ein Riesenerfolg für TÜV SÜD, die im vergangenen Jahr noch auf den Plätzen acht und 20 rangierten, und ein noch größerer Erfolg für die Elektromobilität.

 

Von: gbl

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Hansewerkzeug: Neuer Online-Shop mit über 7000 Produkten

Im neuen Online-Shop von Hansewerkzeug finden sich über 7.000 Produkte. Bild: Hansewerkzeug

Hansewerkzeug, der Werkzeugspezialist für Kfz- und allgemeines Handwerk, schreibt Kundenservice auch online groß – besonders im neuen Onlineshop. Hier finden sich über 7.000 Produkte mit Anwendungsbildern, Anwendungsvideos, technischen Daten,... [Mehr]

Neue Polymerlagergeneration für Hybridmotoren von Rheinmetall

Durch den Einsatz von niedrigviskosen Ölen und einer höheren Anzahl an Start-Stopp-Vorgängen laufen Pleuel- und Hauptlager vermehrt im Zustand der Mischreibung, was neue verschleißressistentere Lager notwendig macht. Bild: Rheinmetall

Die Automobilhersteller drehen an vielen Schrauben, um Motoren effizienter zu machen. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Maßnahmen – etwa den Zünddruck erhöhen, dünnere Öle einsetzen und natürlich die Start-Stopp-Technologie. Das alles macht... [Mehr]

Werkstattrecht: Nur zwei Monate Reparaturfrist bei Abgasskandal

Das Landgericht Stuttgart hat in einem Urteil (Az.: 20 O 425/16) den Wandel in der Rechtsprechung bestätigt und fortgeführt: Während 2016 die Entscheidungen im Rahmen des Abgasskandals überwiegend zugunsten der Händlerschaft ausfielen, hat die... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Eberspächer | A family's best friend

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop

Krafthand Shop - Moderne Hebetechnik

NEU: "Moderne Hebetechnik"

Band 19 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop.


Hier finden Sie weitere Informationen »

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Moderne Pkw-Filtersysteme

NEU: "Moderne Pkw-Filtersysteme"

Band 18 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017