< Pierburg: Elektrischer Turbolader steigert Ladedruck unabhänig von Abgasenergie

Aus-/Weiterbildung

Kürzere Modellzyklen: ZF Services verbucht mehr technische Trainings

Dienstag, 01.12.2015 14:57
Weltweit haben 2015 mehr als 12.000 Teilnehmer die technischen Trainings von ZF Services zu Antrieb, Fahrwerk und Lenkungen besucht. Ein Treiber für die steigende Nachfrage sind kürzere Modellzyklen sowie eine zunehmend komplexere Technik bei neuen Fahrzeugmodellen, teilt ZF Services mit. Vor dem Hintergrund dieses Trends müssten vor allem freie Werkstätten immer mehr Systeme von verschiedenen Herstellern beherrschen, so das Unternehmen.

Mit seinem Trainingsangebot unterstützt ZF Services seine Partner im fachgerechten Umgang mit Antrieb, Fahrwerk und Lenkung. Bild: ZF Services

Diesen Rahmenbedingungen trägt ZF Services mit einem stetig wachsenden Schulungsangebot Rechnung, um seine Partner auch 2016 auf den Markt vorzubereiten.

Adaptive Dämpfer
Für die Wartung und Reparatur von intelligenten Automatikgetrieben, adaptiven Dämpfern oder Fahrzeugen mit elektrifiziertem Antriebsstrang ist fundiertes Wissen notwendig. Die mit diesem technischen Fortschritt einhergehenden Herausforderungen müssen auch von freien Werkstätten gemeistert werden, so ZF. Mit einem breiten Trainingsangebot unterstützt ZF Services seine Partner – sowohl Mitarbeiter von freien Pkw- und Nfz-Werkstätten als auch von Großhändlern – im fachgerechten Umgang mit Antrieb, Fahrwerk und Lenkung. Dabei möchte der Aftermarket-Spezialist von der Systemkompetenz von ZF profitieren.

Dr. Ulrich Walz, Mitglied der ZF Services-Geschäftsleitung: 'Mehr als 12.000 Teilnehmer haben das Angebot 2015 wahrgenommen. Unsere Trainings berücksichtigen Erfahrungen aus der täglichen Werkstattarbeit und stellen nicht das einzelne Teil in den Mittelpunkt, sondern das jeweilige Anwendungssystem: Pkw, Lkw oder Bus.'

Spezifische Trainings für ZF-Services-pro-Tech-Partner
Schulungen sind auch ein zentraler Baustein des Werkstattkonzepts ZF-Services-pro-Tech. Seit dem Start 2012 konnte ZF-Services-pro-Tech nach eigenen Angaben in den DACH-Märkten bereits rund 5.000 Partner überzeugen.

Das umfassende Schulungsprogramm des Werkstattkonzepts wird 2016 im Bereich Antrieb und Fahrwerk erweitert. Praxisnah an einem BMW 528i lernen die Teilnehmer neben den theoretischen Grundlagen beispielsweise, welche Besonderheiten bei der Allrad-Version 'xDrive' zu beachten sind, wie man bei der Fehlersuche bei einem 8HP-Getriebe vorgeht oder Aufbau und Funktion des CDC-Fahrwerks. Das Einmessen einer DSG-Kupplung und die Auswirkungen von Fehlern beim Benzin-Direkteinspritzer auf die Schaltperformance runden das Angebot ab.

Fit für die Zukunft: Hochvoltschulung
Die Nachfrage an Trainings zu Hochvolt-Systemen steigt weiterhin an, denn der Bestand an Hybridfahrzeugen hat sich seit 2012 nahezu verdoppelt, der Bestand an reinen Elektrofahrzeugen im gleichen Zeitraum sogar verdreifacht. Das dreistündige Hochvolt-Schulungsmodul zertifiziert die Teilnehmer zur 'Elektrotechnisch unterwiesene Person', kurz EUP. ZF Services bietet modular aufgebaute Schulungen zu HV-Systemen bereits seit sechs Jahren an und war einer der Pioniere in diesem Bereich.


Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Mehr Licht im Fahrzeuginnenraum mit dem Osram-LED-Ambient-Interior-Strip-Kit

Die hohe Helligkeit des LED-Ambient-Interior-Strip-Kit soll für eine verbesserte Sicht im Fahrzeug-Innenraum sorgen. Bild: Osram

Osram ergänzt die LED-Ambient-Familie um helle, selbstklebende LED-Streifen, die den Innenraum von Fahrzeugen individuell beleuchten. Wer viel Zeit in Fahrzeugen unterwegs ist und schwere Lasten transportiert, braucht im Innenraum optimale Sichtverhältnisse.... [Mehr]

Stahlgruber-Werkstattkultur 2018: Faszinierende Frauen an traumhaften Orten

Der neue Stahlgruber-Werkstattkultur 2018: Schon jetzt werden die schönsten Kundinnen für den nächsten Kalender gesucht. Bild: Stahlgruber

Er ist Kunst, er ist Erotik und er ist Kultur: der Kalender "Werkstattkultur". Auch 2018 gibt es ihn wieder, den legendären Stahlgruber-Werkstattkalender. Faszinierende Motive, traumhafte Landschaften und Models, die wirklich Ahnung von Autos haben – alle... [Mehr]

Standox: Drei Füller für drei Anwendungen

Allrounder, der jetzt noch schneller trocknet: der VOC-Pro-Füller U7530. Bild: Standox

Für jede Anwendung das passende Produkt – diesem Anspruch möchte Standox mit seiner Palette an Füllern gerecht werden. Mit allen erreichen Lackierer eine glatte Oberfläche. [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Eberspächer | A family's best friend

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop

Krafthand Shop - Moderne Hebetechnik

NEU: "Moderne Hebetechnik"

Band 19 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop.


Hier finden Sie weitere Informationen »

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Moderne Pkw-Filtersysteme

NEU: "Moderne Pkw-Filtersysteme"

Band 18 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017