< Hazet: Set für Räderwechselsaison

Bremsen/Fahrwerk/Reifen

Brembo präsentiert ECS-Bremssattel aus Aluminium

Donnerstag, 09.03.2017 14:44
Brembo stellte auf dem Genfer Automobilsalon den neuen, vollständig aus Aluminium gefertigten ECS-Bremssattel vor, der auch in dem neuen ultraleichten französischen Sportwagen Alpine A110 zum Einsatz kommt. Der ECS-Bremssattel vereint zwei Funktionen in nur einem Bremssattelgehäuse und zeichnet sich unter anderem durch große Leichtigkeit aus.

Brembo stellte den neuen, vollständig aus Aluminium gefertigten ECS-Bremssattel vor, der auch in dem neuen ultraleichten französischen Sportwagen Alpine A110 zum Einsatz kommt. Bild: Brembo

Brembo tritt in diesem Jahr erstmals auf dem Internationalen Genfer Automobilsalon auf. Dort zeigt das Unternehmen der Automobilszene einen neuen, vollständig aus Aluminium gefertigten ECS-Bremssattel (Electromechanical Combined Sliding).

Ein Bremssattel, mehrere Funktionen
Der neue ECS-Bremssattel zeichnet sich durch Gewichtseinsparung aus und verbindet aufgrund des von Brembo entwickelten Getriebemotors die Funktionen einer Betriebsbremse mit denen einer Feststellbremse – in nur einem Bremssattelgehäuse.

Diese Technologie ergänzt die vorhandene EPB-Produktpalette (Electric Parking Brake) von Brembo: den Extrema-Bremssattel, der schon seit einigen Jahren auf dem Markt ist sowie das eigenständige EP (Electric Parking). Der ECS-Bremssattel bietet auch aufgrund des optimierten Reibmaterials eine verbesserte Bremsleistung. Damit soll gewährleistet werden, dass die Feststellbremse bei jeder Temperatur und unter allen Bedingungen aktiviert werden kann.

Ad-hoc-Überwachungssoftware
Für unerreichte Sicherheitsmargen in Notsituationen hat Brembo eine Überwachungssoftware entwickelt und abgestimmt, die einen dynamischen Bremsvorgang einleitet. Sollten beide Bremssattel-Hydraulikkreise ausfallen, kann das Fahrzeug mit der Feststellbremse zum Stehen gebracht werden.

Der neue Brembo-Bremssattel verfügt auch über die sogenannte Proaktive-Nachspannfunktion (Hot-Brake-Reclamp). Wenn das Fahrzeug an einem Hang abgestellt ist, aktiviert die Software den Bremssattel automatisch. Damit wird der Wärmeverformung der Bremsscheiben und -beläge entgegengewirkt. Das verhindert schließlich, dass das Fahrzeug bei hohen Temperaturen an steilen Hängen ins Rollen kommt.

Aluminium steht für Leichtgewicht bei allen Komponenten
Die Verwendung von Aluminium sowohl für das Bremssattelgehäuse als auch den Bremssattelträger reduziert gegenüber einem Schwimmsattel aus Gusseisen bei ungefederten Massen das Gewicht um 1,25 kg. Die gesamte Gewichtseinsparung beträgt somit 2,5 kg an der Hinterachse. Der neue ECS-Bremssattel ist zunächst in blau und kurz darauf in oxidiertem schwarz und orange erhältlich.

Neuer Bremsstattel für die aktuelle Alpine A110
Die ersten Einheiten sind bei Brembo bereits im Januar vom Band gelaufen, um die neue Alpine A110 damit auszustatten. Brembo rüstet den ultraleichten französischen Sportwagen auch an der Vorderachse mit seinen Monoblock-Bremssätteln mit je vier 38-mm-Kolben aus.

Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

IAA: Emissionssenkende Fahrzeug- und Antriebskonzepte bei Schaeffler

Schaeffler bringt umweltfreundliche Antriebe in Serie - und präsentiert dazu beispielsweise die E-Achse auf der Frankfurter Autoschau.

Unter dem Motto „Mobilität für morgen“ präsentiert Schaeffler auf der IAA innovative Technologien für emissionsarmes und emissionsfreies Fahren. Beispielsweise wird die E-Achse als modulare Baukastenlösung für Hybridfahrzeuge und reine Elektroautos... [Mehr]

IAA: ZF zeigt elektrischen Antrieb für Achshybride oder reine E-Fahrzeuge

Das mSTARS-System in modularer Vollausstattung – als Kombination von Achse, Antrieb und intelligentem Fahrwerk: Die komplette elektrische Einheit ist hier mittig im Hilfsrahmen integriert – ebenso wie die Spurverstellung AKC für aktiv mitlenkende Hinterräder. Bild: ZF

ZF zeigt sein elektrisches Antriebssystem für Achshybride oder reine E-Fahrzeuge. Dabei sitzt das komplette Antriebssystem samt integrierter Leistungselektronik platzsparend im Hinterachs-Baukastensystem mSTARS. Damit soll die Elektrifizierung von... [Mehr]

Brembo-Umfrage: Das macht die optimale Bremsanlage aus

Wenn Bremsbeläge und Bremsscheiben aufeinander abgestimmt sind, verbessert sich die Leistung der Bremsanlage. Bild: Brembo

Brembo hat eine Umfrage unter Kfz-Profis gestartet, um zu erfahren, für wie wichtig sie es halten, dass Bremsbelag und Bremsscheibe aufeinander abgestimmt sind - mit anderen Worten: dass Belag und Scheibe vom selben Hersteller kommen. [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli, Aug., Sept. 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017